Wichtige Information zu: Fragebogen zum Thema Umsatzsteuer

Liebe Verantwortliche in den Kirchengemeinden und Kirchenbezirken, 

vom EOK haben Sie am Freitag die Mail mit dem Fragebogen zur Umsatzsteuer erhalten. 

Viele von Ihnen haben uns angesprochen. 

Wir machen das für Sie! 

Wir haben das Formblatt angesehen und festgestellt, dass der Fragebogen durch Ausschlüsselung der Einnahme- und Ausgabehaushaltsstellen am schnellsten auszufüllen ist.  

Es ist dennoch viel Arbeit, aber Ihnen wird das Zusammenaddieren per Hand erspart, wenn unsere künftige Sachbearbeiterin für Steuerwesen und derzeitige Einnahmebuchhalterin Anneke Stein für Sie das Ausfüllen der Bögen übernimmt. 

Wir werden daher diese Serviceleistung für Sie übernehmen. 

An einem Punkt sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Die Position Nr. 6 „Finden Kooperationen mit anderen Körperschaften statt?“, können wir von Meckesheim aus nicht beantworten. Hier bitten wir Sie um zeitnahe Rückmeldung. 

Auch bei Nr. 5, das sind i.d.R. Freizeiten, können wir nicht erkennen, ob es sich um rein kirchliche oder überwiegend touristische/ weltliche Angebote handelt. Also, sollten Sie weltliche Angebote machen, bitten wir auch hier um einen Hinweis. 

Rückmeldungen bitte an: Anneke.Stein@vsa.ekiba.de